Liebe Eltern,

ich hoffe es geht Ihnen allen gut und die Kinder können die Ferien trotz allem genießen. Wir sind bereits mitten in der Vorbereitung für die Rückkehr der Kinder am 15.02.2021. Dazu möchte ich Ihnen noch ein paar wichtige Informationen geben.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Hier finden Sie den Brief des Bildungsministers.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern,

sicher haben Sie schon aus den Medien erfahren, dass der Unterricht nach den Semesterferien in Präsenz stattfinden soll. Wir freuen uns sehr, alle Kinder an der Schule begrüßen zu können. Der Unterricht findet ab dem 15. Februar wieder nach dem Stundenplan Ihrer Klasse statt. Auch für die Schülerbetreuung und die Nachmittagsbetreuung gelten wieder die Anmeldungen vom Schulbeginn. 

weiterlesen

 

 

Nach oben

Liebe Eltern!

Liebe Eltern, nach einiger Verzögerung sind die Testkits gestern um 12 Uhr bei uns an der Schule eingetroffen.
Leider konnten wir sie dann nicht mehr verteilen. Wir werden allen Kindern, die in der Betreuung sind ab Montag ein Testkit mit nach Hause geben. Weitere Informationen und was Sie machen müssen, sollte der Test positiv sein, finden Sie HIER.  Die gelb markierten Stellen passen nicht ganz, weil:1
1. Es kein Kuvert ist sondern eine kleine Schachtel;
2. Die Testung am Sonntag nicht möglich ist, da der Test erst am Montag ausgeteilt werden kann - das heißt er kann gerne für Dienstag gemacht 
    werden;

Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne bei mir (direktion@vslrd.snv.at oder über SCHOOLFOX) melden.

Mit lieben Grüßen aus der Direktion der VS-Rheindorf

Markus Purin

 

Nach oben

Liebe Eltern!

Wie Sie wissen, soll es an den Schulen ab 18.01.2021 Selbsttests für die Kinder geben. Diese Tests sind nicht verpflichtend und werden nicht in der Schule durchgeführt. Ihr Kind bekommt das Testkit mit nach Hause und kann es dann gemeinsam mit Ihnen durchführen.

1. Hier finden Sie den Brief des Bundesministeriums zu den Selbsttests.
2. Hier finden Sie den Brief des Bunfesministeriums in verschiedenen Sprachen.
3. Hier finden Sie eine kurze Videoanleitung zu den Selbsttests.
4. Hier finden Sie eine kurze Videoanleitung in verschiedenen Sprachen.
5. Hier finden Sie eine Anleitung auf Deutsch.
6. Hier finden Sie eine Anleitung in verschiedenen Sprachen.

Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne bei mir (direktion@vslrd.snv.at oder über SCHOOLFOX) melden.

Mit lieben Grüßen aus der Direktion der VS-Rheindorf

Markus Purin

 

Nach oben

Liebe Eltern!

Ich hoffe Sie sind alle gut und vor allem gesund in das neue Jahr gestartet.
Leider beginnen auch wir wieder mit Distance-Learning. Die Lernpakete liegen bereit und können wie bereits vor Weihnachten mitgeteilt, ab Donnerstag wie gewohnt abgeholt werden.
Für alle Kinder, die zur Betreuung angemeldet sind gilt folgendes:

1. Die Kinder können ab 07.30 Uhr (spätestens aber 07:50 Uhr) zu ihrem gewohnten Eingang die Schule betreten und begeben sich dann zu ihrer Klasse. Dort werden sie von den betreuenden Lehrpersonen empfangen. Die Betreuung selber findet in der eigenen Klasse statt.

2. Die Lernpakete holen die Kinder zusammen mit der Lehrerin. An allen anderen Tagen bitte die Lernpakete ihrem Kind mit in die Schule geben.

3. Wenn nicht anders angemeldet, endet die Betreuung um 11.30 Uhr.

Bei Fragen können Sie sich gerne in der Direktion (direktion(at)vslrd.snv(dot)at oder unter SCHOOLFOX) bei mir melden.

 Ich wünsche uns allen einen guten Start ins Jahr 2021.

Mit freundlichen Grüßen aus der Direktion der VS-Rheindorf

Markus Purin

Nach oben

Liebe Eltern!

ab Donnerstag, 07.01.2021 müssen wir leider wieder in das Distance-Learning übergehen. Wie bereits bei den letzten Lockdowns werden wir wieder in allen Schulstufen verpflichtende Wochenpakete mit einem Wochenplan ausgeben. In diesem Wochenplan wird von den LehrerInnen festgelegt, an welchem Tag welche Aufgaben zu erledigen sind.

weiterlesen

Nach oben

Liebe Eltern!

wie Sie sicher bereits wissen, müssen wir leider in der Zeit vom 07.01.2021 bis voraussichtlich 17.01.2021 ins Distance-Learning zurückkehren. Für alle, die es brauchen, bieten wir auch in dieser Zeit des Lockdowns wieder eine Betreuung an unserer Schule an. ACHTUNG: DIE BISHERIGEN BETREUUNGSANMELDUNGEN GELTEN NICHT MEHR! Sollten Sie eine Betreuung brauchen, können Sie Ihr Kind ab sofort auf der Seite: www.schuelerbetreuung-lustenau.at anmelden. Um Ihnen eine stressfreie Anmeldung zu ermöglichen, läuft die Anmeldefrist bis zum 02.01.2021 um 12:00 Uhr. 

weiterlesen

Nach oben

Liebe Eltern!

Zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen für die großartige Unterstützung während den letzten Wochen bedanken. Sie haben wieder einmal großes Engagement gezeigt, auch wenn es sicher nicht immer einfach war und oft sehr viel Energie gekostet hat. Aber auch bei euch Kindern möchte ich mich bedanken. Wie ich schon bei der Adventgeschichte gesagt habe: Ich bin sehr stolz auf euch, denn ich habe gehört wie fleißig ihr an den Lernpaketen gearbeitet habt und wie sehr ihr euch bemüht habt.

weiterlesen

Nach oben

Liebe Eltern!

Den kommenden Montag, 07.12.2020, haben wir im Schulforum für unserer Schule zum schulautonomen Tag uns domit schulfrei erklärt. Alle anderen Schulen in Lustenau haben dies ebenso gemacht.

weiterlesen

Nach oben

Liebe Eltern!

Wie bereits für die Meisten vom Frühjahr bekannt, werden wir wieder in allen Schulstufen Wochenpakete mit einem Wochenplan ausgeben. In diesem Wochenplan wird von den LehrerInnen festgelegt, an welchem Tag welche Aufgaben zu erledigen sind.

weiterlesen

Nach oben

Liebe Eltern!

Wie gestern bereits angekündigt, sind wir leider gezwungen, ab Dienstag 17.11.2020 ins Distance-Learning überzugehen.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Hier finden Sie den Brief des Bildungsministers.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Leider müssen wir Ihnen mitteilten, dass wir ab Dienstag, 17.11.2020 den Präsenzunterricht einstellen müssen.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Sie haben sicher aus den Medien entnommen, dass diskutiert wird, ob die Schulen in der nächsten Woche auf Distance Learning wechseln sollen oder nicht. Leider wissen wir genau so wenig wie Sie alle und auch wir warten gespannt auf die Pressekonferenz heute am Nachmittag.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Die Infektionszahlen steigen leider – und das heißt, dass heute für die Schulen neue Regelungen veröffentlicht wurden. Der Schulbetrieb und auch die Schülerbetreuung wird nach wie vor im Präsenzunterricht fortgesetzt, jedoch müssen zusätzliche Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen ergriffen werden

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Immer öfter tritt die Frage auf: "Was muss ich tun, wenn...?"

Um Sie dabei ein wenig zu unterstützen, finden Sie im Anhang eine Zusammenfassung.

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Die ersten zwei Schulwochen sind vorbei und wir hoffen sehr, dass ihr Kind, trotz der geltenden Maßnahmen, einen gelungenen und freudvollen Start ins neue Schuljahr hatte. Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus werden uns wohl noch einen großen Teil des Schuljahres begleiten. Wir sind jedoch sehr bemüht, Ihrem Kind trotz allem einen möglichst ungezwungenen SChulalltag zu ermöglichen.

Wenn wir alle zusammenarbeiten, werden wir aber mit Sicherheit gut durch diese Zeit kommen. Unser Motto dieses Jahr lautet: Gemeinsam sind wir stark!

weiterlesen

 

 

 

Liebe Eltern!

Die Bildungsdirektion hat den Schulen aus gegebenen Anlass empfohlen, keine Schulforen, Klassenforen und/oder Elternabende in Präsenz abzuhalten. Deshalb finden vorläufig keine Klassenforen statt.

weiterlesen