Schulsozialarbeiter

Mit der Einschulung beginnt eine neue, wichtige Phase im Leben eines Kindes. In der es um Gemeinschaft, Miteinander und Zusammenhalt unter Gleichaltrigen geht. Während dieser Zeit kann es zu Konflikten im Schulalltag  kommen. Oftmals entwickeln sich daraus Gefühle wie Traurigkeit, Unwohlsein, Wut und Angst. Um diesen Situationen vorzubeugen, unterstützt die ifs Schulsozialarbeit die SchülerInnen der Volksschule  mit präventiven Workshops.

Die Workshops zielen darauf ab die Klassengemeinschaft zu fördern und sich mit Gefühlen, Grenzen und Gewalt auseinander zu setzen.

Ansprechperson:

Ifs Schulsozialarbeit

Dominik Meusburger

 

 

 

 

Kontakt

✆    +43 (0)664 60884416

 ✉    dominik.meusburger(at)ifs(dot)at